Mein Warenkorb

Schließen

Schnörkellos und nordisch.
Tierfrei und fair produziert.

Schnörkellos und nordisch.
Tierfrei und fair produziert.

Unsere Werte

Unsere Werte gehen zurück auf unseren Ursprung in Hamburg – Schnörkelloses und schlichtes Design, dazu tierfrei und ethisch produziert. Wir lieben nordisches Understatement, und vermitteln diese Lebensweise in vielen unserer Produkte. 

KURATIST Taschen und Accessoires werden entwickelt für den täglichen Gebrauch mit zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten in der Freizeit bei der Arbeit oder an der Uni. Richtig in Erscheinung treten sie bei den großen und kleinen Abenteuern des Lebens.

Alle Taschen werden von Hand in eigens überwachter Produktion gefertigt. Hierzu wählen wir Materialien vor Ort aus die sich für unsere faire und tierfreie Produktion eignen. 100% vegan.

Unsere Story

Die Geschichte von Kuratist begann in Hamburg im Jahr 2015 als Heidi eher zufällig ein Lücke im Markt für vegane Tech-Accessoires ausmachte.

„Ein nachhaltiger Lifestyle und bewusster Konsum sind mir wichtig, darum entschied ich mich von Anfang an ausschließlich tierfreie Materialien zu nutzen.  Aus bedruckter Baumwolle und SnapPap – eine Leder-Alternative aus Papier – fertigte ich die ersten Tech-Accessoires an.  Hiervon sind viele bis heute gleich geblieben.“ – Heidi Flöth, Gründerin

Heidi und ihr Ehemann Jan waren zu der Zeit noch beide in einem Vollzeitjob und begannen nebenbei am Wochenende auf Designmärkten und bei Dawanda die ersten Modelle anzubieten.  Nach dem erfolgreichen Start folgte schnell der eigene Onlineshop, fortan standen beide in Vollzeit hinter der Marke.

Fünf Jahre später umfasst das Sortiment zweckmäßige Taschen, Rucksäcke und Tech-Accessoires für den täglichen Gebrauch. Immer tierfrei und fair hergestellt.

Vegane Materialien

Uns ist eine tierfreie Produktion wichtig. Wir wollen nicht zum Leid der Tiere und den damit verbundenen Auswirkungen auf unseren Planeten beitragen nur um schöne Mode herzustellen.

Unsere Taschen und Accessoires bestehen daher aus tierfreien Alternativen wie Baumwolle (Canvas) und lederähnlichen Materialen aus nachhaltigem Kork, Papierlatex und Premium-Mikrofaser. Bei der Auswahl der Materialien vergewissern wir uns, dass sie ihren Zweck erfüllen, indem sie angenehm und beständig sind und besser für unsere Umwelt.

Ethische Produktion

Bei KURATIST glauben wir daran Menschen zu helfen, z.B. mit einer fair bezahlten und festen Beschäftigung. Als wir 2018 die Möglichkeit hatten unsere Produkte von verantwortungsbewussten Herstellern in Thailand zu beziehen haben wir die Gelegenheit sofort wahrgenommen.

Wir arbeiten seitdem mit zwei Familienbetrieben in der Herstellung die ihren Angestellten einen sicheren Arbeitsplatz bieten mit angemessenem Gehalt und ihnen viel Respekt entgegenbringen. Mit deinem Kauf, hilfst du faire Arbeitsplätze zu erhalten.

Unsere Werte

Unsere Werte gehen zurück auf unseren Ursprung in Hamburg – Schnörkelloses und schlichtes Design, dazu tierfrei und ethisch produziert. Wir lieben nordisches Understatement, und vermitteln diese Lebensweise in vielen unserer Produkte. 

KURATIST Taschen und Accessoires werden entwickelt für den täglichen Gebrauch mit zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten in der Freizeit bei der Arbeit oder an der Uni. Richtig in Erscheinung treten sie bei den großen und kleinen Abenteuern des Lebens.

Alle Taschen werden von Hand in eigens überwachter Produktion gefertigt. Hierzu wählen wir Materialien vor Ort aus die sich für unsere faire und tierfreie Produktion eignen. 100% vegan.

Unsere Story

Die Geschichte von Kuratist begann in Hamburg im Jahr 2015 als Heidi eher zufällig ein Lücke im Markt für vegane Tech-Accessoires ausmachte.

„Ein nachhaltiger Lifestyle und bewusster Konsum sind mir wichtig, darum entschied ich mich von Anfang an ausschließlich tierfreie Materialien zu nutzen.  Aus bedruckter Baumwolle und SnapPap – eine Leder-Alternative aus Papier – fertigte ich die ersten Tech-Accessoires an.  Hiervon sind viele bis heute gleich geblieben.“ – Heidi Flöth, Gründerin

Heidi und ihr Ehemann Jan waren zu der Zeit noch beide in einem Vollzeitjob und begannen nebenbei am Wochenende auf Designmärkten und bei Dawanda die ersten Modelle anzubieten.  Nach dem erfolgreichen Start folgte schnell der eigene Onlineshop, fortan standen beide in Vollzeit hinter der Marke.

Fünf Jahre später umfasst das Sortiment zweckmäßige Taschen, Rucksäcke und Tech-Accessoires für den täglichen Gebrauch. Immer tierfrei und fair hergestellt.

Vegane Materialien

Uns ist eine tierfreie Produktion wichtig. Wir wollen nicht zum Leid der Tiere und den damit verbundenen Auswirkungen auf unseren Planeten beitragen nur um schöne Mode herzustellen.

Unsere Taschen und Accessoires bestehen daher aus tierfreien Alternativen wie Baumwolle (Canvas) und lederähnlichen Materialen aus nachhaltigem Kork, Papierlatex und Premium-Mikrofaser. Bei der Auswahl der Materialien vergewissern wir uns, dass sie ihren Zweck erfüllen, indem sie angenehm und beständig sind und besser für unsere Umwelt.

Faire Produktion

Bei KURATIST glauben wir daran Menschen zu helfen, z.B. mit einer fair bezahlten und festen Beschäftigung. Als wir 2018 die Möglichkeit hatten unsere Produkte von verantwortungsbewussten Herstellern in Thailand zu beziehen haben wir die Gelegenheit sofort wahrgenommen.

Wir arbeiten seitdem mit zwei Familienbetrieben in der Herstellung die ihren Angestellten einen sicheren Arbeitsplatz bieten mit angemessenem Gehalt und ihnen viel Respekt entgegenbringen. Mit deinem Kauf, hilfst du faire Arbeitsplätze zu erhalten.